Schulungszentrum

Ausbildungsdauer in Tagen
5
Abschlusszertifikat gültig für _ Jahre
2

Ein besonderes Augenmerk ist der Aufbau des ITC (International Technik Center) in Kenia. In Kursen zu 5 Tagen werden Brunnenmeister ausgebildet. Sie überwachen die Wasseraufbereitung und Wasserabgabe in den Wasserhotspots bzw den Mobilen Wasser Boxen. Alle 2 Jahre erfolgt ein Wiederholung- und Weiterbildungskurs der Brunnenmeister im Schulungszentrum. Die Kurskosten werden durch die Clean Water Company getragen. Die Kurse können auch von Personen aus umliegenden Ländern absolviert werden – vorausgesetzt, dass im jeweiligen Land auch Mobile Wasser Boxen zum Einsatz kommen. Die erhaltenen Zertifikate sind vorerst 2 Jahre gültig. Dozenten sind Spezialisten aus Europa und Afrika welche gesondert geschult wurden.

Ausbildungsinhalte

Zu unseren Lehrinhalten welche ebenso Prüfungsrelevant sind gehört folgendes:

  • Wartungsarbeiten
  • Installationen
  • Montage der Boxen
  • Verhalten in Notfällen
  • Trinkwasser
  • Sicherheit und Gesundheit
  • Erste Hilfe Kurs
  • Wasserhaushalt und dazu gehörige Flora und Fauna
  • Wirtschaftlichkeit
  • Sauberkeit und Hygiene

Ausrüstung

Während des Trainings bekommen die Kursteilnehmer Ihre neue Ausrüstung. Diese besteht aus

  • Arbeitsanzug
  • Hemd
  • Helm
  • Stiefel
  • Handschuh
  • Regenjacke
  • Taschenlampe
  • Mobiltelefon
  • Erste Hilfe Kasten
International Water Master degree
Schulungszentrum Clean Water Company